Beratung
Ladengeschäft
Bestpreise

Zykon-Durchstecka. FZA 22x125 M16 D/25

Zykon-Durchstecka. FZA 22x125 M16 D/25
192,18 € * 288,27 € * (33,33% gespart)
Inhalt: 10 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Werktage

  • D51031
  • 4006209606636
  • 060663
Der Hinterschnittanker für die Durchsteckmontage in gerissenem Beton. Der fischer... mehr
Produktinformationen "Zykon-Durchstecka. FZA 22x125 M16 D/25"
Der Hinterschnittanker für die Durchsteckmontage in gerissenem Beton.

Der fischer ZYKON-Hinterschnittanker FZA-D ist ein Anker aus galvanisch verzinktem, nicht rostendem und hoch korrosionsbeständigem Stahl. Das optimale Zusammenwirken von Gewindebolzen und Hülse ermöglicht eine sehr hohe Quertragfähigkeit. Mit dem Spezialbohrer FZUB wird in einem Arbeitsgang das hinterschnittene Bohrloch erstellt. Der Hinterschnittanker wird in der Durchsteckmontage gesetzt. Mit dem Setzwerkzeug FZE Plus wird die Spreizhülse über den Konus gedrückt und füllt das hinterschnittene Bohrloch formschlüssig aus. Dies sorgt für maximale Sicherheit auch bei großen Rissbreiten. Die Europäische Technische Bewertung und die Brandeignung der Feuerwiderstandsklasse R 120 sorgen für ein zusätzliches Plus an Sicherheit.

Der fischer ZYKON-Durchsteckanker FZA-D ist ein Anker aus galvanisch verzinktem Stahl. Mit dem Spezialbohrer FZUB wird in einem Arbeitsgang das hinterschnittene Bohrloch erstellt. Der Hinterschnittanker wird in der Durchsteckmontage gesetzt. Mit dem Setzwerkzeug FZE Plus wird die Spreizhülse über den Konus getrieben und füllt das hinterschnittene Bohrloch formschlüssig aus. Der fischer ZYKON-Durchsteckanker FZA-D ist ideal, um Stahlkonstruktionen, Geländer und Maschinen im Innenbereich in gerissenem Beton zu befestigen.
Weiterführende Links zu "Zykon-Durchstecka. FZA 22x125 M16 D/25"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zykon-Durchstecka. FZA 22x125 M16 D/25"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen